Kakaosalz

Kakaosalz – eine außergewöhnliche Mischung aus Kakao, Salz und anderen Zutaten. Im ersten Schritt scheint diese Mischung befremdlich zu sein. Wir kennen vielleicht die Mischung von Schokolade und Meersalz oder Fleur de Sel, und hat man diese Kombination einmal in Form einer Meersalzschokolade probiert, ist man schnell von diesem Geschmack überzeugt. So auch vielleicht beim Kakaosalz. Probieren Sie es doch einfach mal aus.

Kakaosalz selber machen

Kakaosalz lässt sich sehr einfach selbst machen. Hierfür muss man lediglich folgendes Rezept verwenden. Wir stellen Ihnen 2 Varianten vor. Natürlich können Sie auch fertige Kakao Salz Mischungen auch online kaufen.

Einfache Mischung aus Kakao und Salz

Ein einfaches Rezept zum selbst machen.

Zutaten:

Mischen Sie einfach beide Zutaten und fertig ist das Gewürzsalz.

Besonderes Kakaosalz-Mischung

Zutaten:

Zubereitung

Geben Sie alle Zutaten in einen gut verschlossenen Behälter. Sollten Sie die Kakaobohnen und das Piment nur ganz bekommen, zerstoßen Sie dieses in einem Mörser. Anschließend Hacken Sie die Limettenblätter in feine Stückchen und geben diese ebenfalls hinzu. Nun vermengen Sie die Gewürze gut miteinander und verschließen die Dose luftdicht. Die Aromen der einzelnen Gewürze vermengen sich nun. Nach ca. 24 Stunden haben sich alle Aromen gut kombiniert und das Kakaosalz kann zum Würzen verwendet werden.

Ein besonderes Gewürz für Fleisch und Fisch

Kakaosalz passt hervorragend als Gewürz für dunkles Fleisch wie Rind, Wild, aber auch Kalbsfleisch oder Lamm. Vor allem in Kombination mit Rotweinsoßen kommt das Aroma des Gewürzsalzes besonders zur Geltung und ergibt so eine elegante Note. Auch gebratenem Fisch verleiht es eine außergewöhnliche Note. Reiben Sie einfach das Fleisch oder den Fisch vor dem Braten gut mit dem Kakaosalz ein. Achten Sie beim anschließenden Braten darauf, dass Sie nicht zu viel Hitze zuführen, nicht dass die Gewürze verbrennen. Probieren Sie doch einfach auch mal das Kakaosalz zu einem guten Käse. Kakao und Salz kann auch zum Würzen von Gulasch oder Chili Con Carne verwendet werden.

Wissenswertes über Salz

Naturbelassenes Meersalz besteht aus bis zu 80 verschiedenen Spurenelementen und Mineralien. Diese machen das Salz so gesund und geschmackvoll.