Bambussalz – eine Spezialität aus Korea

Bambussalz, oder koreanisch Juk-Yom, ist ein bekanntes und traditionelles Salz in den südostasiatischen Kulturen. Es wird dort vor allem zum Kochen und als Heilsalz für medizinische Zwecke verwendet. Heute wird das Bambussalz in die ganze Welt exportiert und immer mehr schätzen den Geschmack des Salzes.

Vor mehr als tausend Jahren entdeckten buddhistische Mönche in Korea, vermutlich bei dem Versuch, Salz zu schnell zu trocknen, eine besondere Art der Salzherstellung. Grobes Meersalz wird in ein dünnes, drei bis 5 Jahre altes Bambusrohr gefüllt. Anschließend wird das Rohr mit gelbem Ocker-Ton verschlossen und über einem Feuer von Pinienholz und Harz bei 1000 bis 1500 Grad gebrannt. Dieser Vorgang wir je nach Qualität des herzustellenden Bambussalzes ein bis neun Mal wiederholt.

Bambussalz hat einen hohen Mineralstoffanteil, der mit jedem Brennvorgang zunimmt. Auch der ph-Wert des Salzes steigt. Er kann Werte zwischen 8 und 11 erreichen und macht das Salz daher sehr basisch. Aus diesem Grund wird dem Bambussalz auch nachgesagt, einen übersäuerten Organismus zu harmonisieren.

Bambussalz kann in geringwertigeres und wertvolleres Salz unterteilt werden. Die Wertigkeit hängt ganz von der Anzahl der Brennvorgänge ab, da noch heute das Salz meist aufwendig in Handarbeit hergestellt wird. Bambussalz, das mehr als drei Mal gebrannt wurde wird meist als Finishing Salz oder als Tischsalz zum nachwürzen eingesetzt. Das minderwertigere und nicht so häufig gebrannte Salz wird häufig mit höherwertigem Bambussalz verschnitten um den Ertrag bei fast gleichbleibendem Geschmack zu erhöhen. Minderwertiges Salz kommt aber meist für die Verwendung von Solebäder oder für traditionelle medizinische Anwendungen in den Handel.

Geschmack

Bambussalz schmeck sehr salzig und wir meist sehr fein, ähnlich wie Puderzucker, gemahlen. Es eignet sich hervorragend zum würzen von Salaten oder von rohem und gekochtem Gemüse.

Wellness und Kosmetik

Neben dem Einsatz zum Kochen und in der Medizin findet das Bambussalz auch immer mehr Einzug in die Wellness und Kosmetik. So werden heute Gesichtscremen, Duschsalze oder Peeling Salze im Handel angeboten.

Bambussalz Online kaufen

Produkt Anbieter
Bambussalz

75 g Pulver, 9fach gebrannt Yuk Yom


zum Anbieter
Biova Bambussalz

150g


zum Anbieter
Bambussalz
Name: Bambussalz, Juk-Yom
Herkunft: Korea
Herstellung: in einem Bambusrohr mehrfach gebranntes grobes Meersalz
Geschmack: sehr salzig
Gerichte: Salaten, Gemüse, ...
Wissenswertes über Salz

Fleur de Sel entsteht als Salzblättchen an der Wasseroberfläche der Meerwassersalinen durch die Einwirkung von Sonne und Wind.