Sel de Guérande - Guérande Salz

Seit fast 1000 Jahren wird in Frankreich im Süden der Bretagne das Sel de Guérande gewonnen. Seinen Name hat das Salz von dem Ort Guérande, der sich in der Nähe des Anbaugebietes befindet. Die Salzgärten sind das größte noch erhaltene Salinengebiet. Seine erste Erwähnung zur Salzgewinnung findet das Gebiet zur Zeit Karl des Großen.

Heute erfreut das Gros Sel de Guérande und vor allem das Fleur de Sel de Guérande vorallem in der französischen Haute Cuisine großer beliebtheit. Sein besonderer und natürlicher Geschmack verleiht den Speisen eine besondere Note.

Sel de Guérande Sorten

Hersteller

Geschmack

Der Reichtum an Mineralien und Spurenelementen verleihen dem Meersalze von Guérande ein einzigartiges Aroma. Das Sel de Guérande schmeckt weniger salzig aber dafür würziger.

Sel Guerande Online kaufen

Produkt Anbieter
Fleur de Sel Guerande

120g Porzellan Dose von Da Silva Gaspar


zum Anbieter
Le Paludier Fleur de Sel

125g Box Meersalz aus Guerande


zum Anbieter
Sel de Guérande
Name: Sel de Guerande (Guerande Salz)
Herkunft: Frankreich (Bretagne)
Herstellung: Meersalz, Fleur de Sel
Geschmack: aromatisch, weniger salzig, würzig
Gerichte: Fleur de Sel als Tafelsalz, Gros Sel de Guérande für Suppen, Fisch,...
Wissenswertes über Salz

Flos Salis ist eine andere Bezeichnung für Fleur de Sel oder Flor de Sal. Sie geht auf den Plinius der Ältere (1. Jh. n. Chr.) zurück.