Sel gris - graues Meersalz der Bretagne

Sel Gris ist ein lecker schmeckendes grobes Meersalz, das an der französischen Atlantikküste in Guerande, auf der Ile de Re oder Ile de Noirmoutier gewonnen wird. Seine Kristalle haben in aller Regel eine Größe von zwei bis drei Millimeter. Den Namen verdankt das Salz seiner Färbung und er heißt übersetzt „graues Salz“. Gelegentlich wird es auch als keltisches Salz bezeichnet. Noch heute wird das Sel Gris in mühsamer Handarbeit mit traditionellen Methoden von den Salzbauern der Region gewonnen.

Seine graue Farbe erhält das Salz durch Schwebstoffe, die bei der Kristallisation eingeschlossen werden. In den Salzbecken der Salinen entsteht zunächst an der Wasseroberfläche das beliebte und zehn mal so teure Fleur de Sel. Werden die Kristalle größer, so sinken diese zu Boden und lagern sich dort zusammen mit anderen Schwebstoffen wie den abgestorbenen Überresten der Alge Dunaliella salina, die in diesem Milieu lebt, ab. Ferner kommen auch Schwebstoffe der Tonerde, aus denen die Bassins bestehen hinzu, die durch die Bewegungen des Wassers aufgewirbelt werden und anschließend wieder zum Grund des Beckens sinken. Dies hat zur Folge, dass das Sel Gris einen höheren Anteil an Mineralien und Schwebstoffen enthält, als das Fleur de Sel oder gar industriell gefertigtes Meersalz, das zuvor destilliert wurde. Je nach Anteil erhält das graue Salz eine rötlichere oder bräunlichere Färbung.

Das Sel Gris besitzt eine hohe Restfeuchte und deshalb ungeeignet für gewöhnliche Salzmühlen, da diese schnell verstopfen oder rosten. Nur keramische Salzmühlen oder Mörser sollten verwendet werden.

Geschmack

Geschmacklich kann das das Sel Gris locker mit dem edleren Fleur de Sel mithalten. Es schmeckt weniger Salzig und etwas würziger als gewöhnliches Salz. Die weichen Kristalle lösen sich schnell auf der Zunge auf und verbreiten dort ihr volles Aroma. Es eignet sich hervorragend als Finishing Salz. Es verleiht ein zunächst knuspriges Erlebnis, bevor sich das Salz im Gaumen auflöst. Ferner eignet sich das grobe Meersalz hervorragend zu Herstellung einer Salzkruste für Fisch oder Fleischgerichte.

Es wird weder mit Rieselhilfen noch künstlich mit Geschmacksverstärker oder Jod angereichert – ein echtes Naturprodukt.

Sel Gris Online kaufen

Produkt Anbieter
Fleur de Sel Guerande

120g Porzellan Dose von Da Silva Gaspar


zum Anbieter
Le Paludier Fleur de Sel

125g Box Meersalz aus Guerande


zum Anbieter
Sel Gris
Name: Sel Gris
Herkunft: Frankreich (Bretagne)
Herstellung: graues grobes Meersalz
Geschmack: aromatisch, weniger salzig, würzig
Gerichte: Finishing Salz, Salzkruste oder für Suppen, Fisch,...
Wissenswertes über Salz

Oeillets ist die französische Bezeichnung der Bassins in Meerwassersalinen. Den Namen gab man diesen aufgrund der Blumenform der Becken.