Anwendung von Salz-Peeling

Meersalzpeeling oder Peeling Salz eignet sich hervorragend zur Anwendung am Körper, Beine und Arme. Außerdem können Sie das Salzpeeling sowohl in der Badewanne als auch unter der Dusche durchführen. Gerade morgens unter der Woche, wenn es schnell gehen muss, kann ein Meersalzpeeling unter der Dusche schnell und unkompliziert durchgeführt werden. Eine Anwendung von ein bis zwei Mal pro Woche ist völlig ausreichend und verbessert bereits das Hautbild. Wie geben Ihnen hier eine kleine Anleitung, wie Sie es ab besten machen:

Sie werden erstaunt sein, wie sich anschließend Ihre Haut gesund, zart und geschmeidig anfühlt. Probieren Sie es doch einfach. Nach dem Duschen können Sie sich zusätzlich mit einer feuchtigkeitsspendenden Lotion eincremen. Das Meersalz greift den Säuremantel der Haut an. Aus diesem Grund ist ein Eincremen der Haut empfehlenswert.

Auswahl an Peelingsalzen

Gerne können Sie auch unterschiedliche Sorten von Meersalzpeeling oder Peelingsalzen ausprobieren. Sie gibt es in den unterschiedlichen Mischungen, ob mit Mandelöl, Olivenöl, Honig, Orange, Kokosnuss, … Wählen Sie einfach das Salz-Peeling aus, dass Ihnen gut tut. Daneben gibt es auch Peelings, die auf Basis von Rohrzucker bzw. Zucker sind. Neben Körperpeelings werden gibt es auch spezielle Peelings für Gesicht, Fuß und Hände.

Meersalzpeeling selber machen

Der Handel bietet allerlei verschiedene Peelingsalze an. Natürlich können Sie ein Meersalzpeeling aber auch einfach selbst machen. Finden Sie hier eine Anleitung.

Peelingsalz kann auch gegen Pickel, Akne und Mitesser helfen.

Peeling Salz Online kaufen

Name: Meersalzpeeling
Wirkung:
  • befreit von abgestorbenen Hautschuppen
  • die Haut kann wieder durchatmen
  • Fältchen verschwinden und die Haut wird straffer
  • bekämpft Pickel und Mitesser
  • Haut wirkt frischer und gesünder
Behandlung Über dem Waschbecken, in der Badewanne oder Dusche mit kreisenden Bewegungen mit leichtem Druck einreiben. An Stelen mit mehr Hornhaut, Druck verstärken. Anschliessend abwaschen und ggfs. eincremen.
Wissenswertes über Salz

Flos Salis ist eine andere Bezeichnung für Fleur de Sel oder Flor de Sal. Sie geht auf den Plinius der Ältere (1. Jh. n. Chr.) zurück.