Fleur de Sel Alisseos

Das Fleur de Sel Alisseos ist ein sehr hochwertiges Fleur de Sel, dass aus dem Peloponnes in Griechenland kommt und noch heute nach den Jahrhunderten alten Methoden von Hand gewonnen wird. Bereits in der Antike erfreute sich dieses Meersalz großer Beliebtheit und war eine aromatische Gaumenfreude für jeden Genießer. Unter den Feinschmeckern ist dieses reine Natursalz ein Geheimtipp.

Die Gewinnung des Fleur de Sel Alisseos ist etwas Besonderes bei der die natürlichen Gegebenheiten der Westküste der Mani eine wichtige Rolle spielen. In kleinen ca. 1 Meter breiten und 10 cm tiefen natürlichen Steinbecken der felsigen und karstigen Küste sammelt sich Meerwasser. Durch die Sonne verdunstet das Wasser und kleine Salzblättchen und Salzkristalle (die Salzblumen) bilden sich nach ca. 10 Tagen an der Oberfläche. Diese werden durch die sogenannten Salzwanderer abgeschöpft und gesammelt. Dies geschieht ca. alle zwei bis drei Tage bis nicht mehr ausreichen Salz vorhanden ist. Anschließend werden die kleinen Hohlraume und Steinbecken mit Hilfe von Kellen wieder mit Meerwasser gefüllt die nächste Ernte nach 10 Tagen erfolgen kann.

Die Arbeit der Salzsammler ist äußerst mühselig und die Ausbeute sehr gering. Bis heute erfolgt die Gewinnung rein von Hand. Oft liegen die Felsen so abgelegen, dass diese nur per Boot und langen Fußmärschen erreichbar sind. Geerntet werden kann das Fleur de Sel Alisseos in den warmen Sommermonaten von Mai bis September, wenn kaum Regen in Griechenland fällt.

Der Geschmack des Fleur de Sel Alisseos steht dem der französischen Fleur de Sel oder der spanischen Flor de Sal in nichts nach. Es ist mild salzig und besitzt etwas Restfeuchte. Aus diesem Grund ist es nicht für Salzmühlen geeignet. Idealerweise wird es als Tafelsalz oder Finishing Salz eingesetzt und kurz vor dem Servieren zugegeben. So bleiben die Salzblumen erhalten und schmelzen erst im Mund, wo Sie ein wahres Feuerwerk entfachen.

Fleur de Sel Alisseos

Produkt Anbieter
Fleur de Sel

350 g Porzellantopf von Sansibar


zum Anbieter
Sal de Ibiza Fleur de Sal

125 g + Mini-Salzstreuer


zum Anbieter
Fleur de Sel Guerande

120g Porzellan Dose von Da Silva Gaspar


zum Anbieter
Le Paludier Fleur de Sel

125g Box Meersalz aus Guerande


zum Anbieter
Fleur de Sel Alisseos
Name: Fleur de Sel Alisseos
Herkunft: Griechenland (Mani)
Herstellung: Meersalz, Fleur de Sel
Geschmack: würzig aromatisch, weniger salzig
Gerichte: überwiegend als Tafelsalz, Salzrand an Cocktailgläsern
Wissenswertes über Salz

Naturbelassenes Meersalz besteht aus bis zu 80 verschiedenen Spurenelementen und Mineralien. Diese machen das Salz so gesund und geschmackvoll.