Fleur de Sel

Das edelste und teuerste Meersalze - das Fleur de Sel ("Blume des Salzes" oder auch "Königin der Salze"). Noch heute wird das Meersalz in reiner Handarbeit gewonnen. Die Salzbauern lassen Meerwasser in die Salzgärten. Durch die Sonne verdunstet dort das Wasser und die Salzkonzentration in den Salzbecken steigt. An heissen und windigen Tagen entstehen durch die Verdunstung des Meerwassers an der Wasseroberfläche kleine Salzblumen, das Fleur de Sel (Flor de Sal). Diese werden von Hand mit einer Holzkelle abgeschöpft und getrocknet und kommt anschliessend unbehandelt in den Handel.

Bei dem Fleur de Sel handelt es sich, ähnlich wie bei dem Flor de Sal, ausschliesslich um ein Tafelsalz. Seine spezielle Salzstruktur gibt dem Meersalz einen besonderen Biss und macht es knupspriger als das normale Tafelsalz. Seinen aussergewöhnlichen Geschmack erhält es durch seine Anteile an Calcium und Magnesium. Gerne wird es auch für den Salzrand bei Cocktailgläsen verwendet. Aufgrund der besonderen Struktur wird dieses Salz nicht zum Kochen verwendet, sondern ausschliesslich als Tafelsalz. Es weißt eine relative hohe Restfeuchte auf.

Meerwasser - der Grundstoff des Fleur de Sel

Fleur de Sel wird nicht raffiniert und ist damit ein naturbelassenes Produkt. Gerade deshalb spielt die Wasserqualität aus der das Fleur de Sel gewonnen wird eine besondere Rolle. Das Wasser sollte frei von unerwünschten Nebenstoffen und Verschmutzungen sein und reich an Mineralien. Weil aber nicht immer bekannt ist, woher das Wasser zur Gewinnung kommt, sollte man idealerweise auf bekannte und anerkannte Quellen zurückgreifen. Heute gibt es im Handel eine Menge Salz das aus exzellentem Meerwasser gewonnen wird.


Fleur de Sel Körner unter dem Mikroskop

Qualität erkennen

Fleur de Sel besteht aus unterschiedlich großen Kristallen, die ungleichmäßig in der Struktur sind. Es sollte die ideale Restfeuchte aufweisen. Nicht zu feucht und nicht zu trocken. Um eine gute Qualität zu erkennen streuen Sie ein paar Salzflocken in Ihre Handfläche. Anschließend zerreiben Sie das Fleur mit einem Finger. Je weniger grobe Körner übrig bleiben, desto höherwertig ist das Salz.

Sorten

Fleur de Sel Online kaufen

Produkt Anbieter
Fleur de Sel

350 g Porzellantopf von Sansibar


zum Anbieter
Sal de Ibiza Fleur de Sal

125 g + Mini-Salzstreuer


zum Anbieter
Fleur de Sel Guerande

120g Porzellan Dose von Da Silva Gaspar


zum Anbieter
Le Paludier Fleur de Sel

125g Box Meersalz aus Guerande


zum Anbieter
Blume des Salzes
Name: Fleur de Sel
Herkunft: Frankreich, Portugal, Spanien...
Mineraliengehalt: mittel
Kristalle: granulatförmige
Herstellung: Meersalz
Geschmack mild salzig
sonstiges ideal für den täglichen Gebrauch, Frühstückseiern, Rohkost, Salate, Antipasti, Fleisch und Gemüsegerichten
Wissenswertes über Salz

Fleur de Sel entsteht als Salzblättchen an der Wasseroberfläche der Meerwassersalinen durch die Einwirkung von Sonne und Wind.