Australisches Salz – Gourmet Salz vom 5. Kontinent

Das bekannteste Australische Salz ist das Murray River Salz, dass in dem australisches Murray River Becken gewonnen wird. Meersalze werden in Australien so gut wie gar nicht gewonnen. Der Murray River ist mit 2500 Kilometer der zweitlängste australische Fluss. Er entspringt in den Snowy Mountains im Süden des Kontinents.

Australisches Gourmet Salze

Murray River Salz
Murray River Salz

Auf seinem Weg nimmt er viele Mineralien aus dem Gestein auf. Das von ihm mitgeführte Salz setzt sich im Flussdelta ab. So entsteht dort sehr salziges Grundwasser. Diese Salzsole wird abgepumpt und entsalzen. Das gewonnene Süßwasser wird wieder in den Fluss zurückgeleitet. Ergebnis ist sowohl eine große Menge industrielles Salz, als auch das in mühsamer Handarbeit gewonnene australische Gourmet Salz in Form von Salzflocken. Dieses zeichnet sich durch seine Mineraliendichte und durch seine Lachsfärbung aus. Diese entsteht übrigens bei der Gewinnung des australischen Salzes in den Becken durch eine Alge. Neben der Farbe haben die Murray River Salzflocken einen besonderen Crunch und seinem leichten Geschmack. Es eignet sich besonders zum Nachwürzen von gegrilltem Fleisch oder Gemüse.

Australisches Salz Online kaufen

Wissenswertes über Salz

Meersalz besitzt in der Regel einen geringeren Natriumchloridanteil (NaCL) als Steinsalz.