Dänisches Salz – Gourmetsalz aus Dänemark

Dänisches Salz hat eine in der Kultur eine lange Tradition. Bereits die Wikinger verstanden es Meersalz herzustellen und zu veredeln. Dänemark besitzt vor allem auf der Insel Laesoe und in Jütland große Salzvorkommen. Auf der Insel Laesoe wird das Salz aus dem salzhaltigen Grundwasser des Marschgebiets und Wattenmeers in Siedehütten durch verkochen gewonnen. Noch heute zeugt ein Museum von der damaligen Salzgewinnung. Jährlich werden hier circa 60 Tonnen Salz produziert.

Das bekannteste dänische Salz ist das Dänische Rauchsalz. Dieses wird heute überwiegend aus Totem Meer Salz gewonnen. Seinen besonderen Geschmack erhält dieses dänische Gourmetsalz durch die stundenlange Räucherung über Buchenholz.

Dänisches Gourmet Salze

Dänisches Rauchsalz
Dänisches Rauchsalz

Dänisches Salz Online kaufen

Produkt Anbieter
Dänisches Rauchsalz

100g, über Buche geräuchert


zum Anbieter
Wikingersalz

100 g Rauchsalz


zum Anbieter
Wissenswertes über Salz

Oeillets ist die französische Bezeichnung der Bassins in Meerwassersalinen. Den Namen gab man diesen aufgrund der Blumenform der Becken.