Bolivianisches Salz – Gourmetsalz aus Bolivien

Bolivianisches Salz kommt vor allem aus dem Südwesten Boliviens. Hier liegt in etwa 3650 Meter Höhen in mitten der Anden das Salar de Uyuni, einer der größten Salzseen weltweit. Dieser entstand durch die besonderen geologischen und klimatischen Verhältnisse. Tagsüber ist es sehr heiß und nachts fallen die Temperaturen auf über -10 Grad. Das Salar de Uyuni erstreckt sich über eine Fläche von 12.000 Quadratkilometer. Die Salzschicht der Fläche reicht von 2 Metern bis zu einer Dicke von 30 Metern. Das dort gelagerte bolivianische Salzvorkommen w ird auf etwa 10 Milliarden Tonnen geschätzt. Jährlich werden zirka 25.000 Tonnen des Steinsalzes geerntet. Da das Steinsalz vor Jahrmillionen durch tektonische Plattenverschiebungen und Austrocknung der Meere entstand, wird dieses heute auch häufig als Meersalz bezeichnet. Ein bekanntes bolivianisches Salz ist das Sel Minoir oder auch Mirroirsalz genannt. Es hat eine leicht rosa Färbung.

Bolivianisches Gourmet Salze

Sel Miroir, Mirroirsalz
Sel Miroir, Mirroirsalz

Salzhotel Playa Blanca

Ein besonderes Erlebnis bittet Uyuni für Reisende. In mitten der Salzwüste gibt es das Salzhotel Playa Blanca. Dies Hotel wurde komplett aus Salz erbaut.

Bolivianisches Salz Online kaufen

Wissenswertes über Salz

Meerwasser besteht aus zirka 3,5 % Salz. Der Salzgehalt der Ostsee liegt hingegen nur bei 0,2-2%. Das Mittelmeer hat einen Salzgehalt von 3,7%.